FÜR SPIELFELD IM ENSATZ. SEIT 1889.
Allgemein, Übung

Montagsübung

Auf der heutigen Feuerwehr-Übung beginnend um 19:00 Uhr standen Fenster- und Türöffnungen in verschlossenen Wohnungen im Fokus. Insbesondere ging es um die Versorgung der Ortsbewohner mit Trinkwasser, wenn ihre Wasserquellen nicht ausreichen oder durch starke Regenfälle verschmutzt wurden. Hierzu setzten wir Tauchpumpen ein, um das Wasser aus geeigneten Quellen zu fördern und sicherzustellen, dass alle Bürger ausreichend mit sauberem Trinkwasser versorgt werden.
Die korrekte Öffnung von Fenstern und Türen in verschlossenen Wohnungen ist von großer Bedeutung, um Menschen bei Notfällen schnell retten zu können oder einen effizienten Einsatz der Feuerwehr zu ermöglichen. Durch regelmäßige Übungen trainieren wir unsere Einsatzkräfte, um in solchen Situationen professionell und sicher handeln zu können. Die Versorgung mit sauberem Trinkwasser ist ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit, um die Gesundheit und das Wohlergehen der Bevölkerung zu gewährleisten. Durch präventive Maßnahmen wie die Überprüfung und Wartung von Quellen und Pumpen sowie die Schulung der Bewohner in Sachen Trinkwasserversorgung, tragen wir zur Vorsorge gegen mögliche Krisen und Engpässe bei. Die heutige Übung war somit ein wichtiger Baustein, um unser Wissen und unsere Fähigkeiten in Bezug auf Fenster- und Türöffnungen sowie die Trinkwasserversorgung weiter zu vertiefen und zu verbessern.
Übungsende:21:45 Uhr