FÜR SPIELFELD IM ENSATZ. SEIT 1889.
Allgemein, Veranstaltung, Jugend

30.000 Bäume von Feuerwehrjugend gepflanzt

Zum Start der Herbstferien wurden von der Feuerwehrjugend 30.000 Bäume in ganz Österreich gepflanzt.
Als Zeichen zum Schutz des Klimas setzte die Feuerwehrjugend Spielfeld, des Bereichsfeuerwehrverbandes Leibnitz, am 29.10.2022 einen Ahornbaum.
Wenn ein Baum ausgewachsen ist, produziert er für 15 Menschen pro Tag Sauerstoff. Das ist bei 30.000 Bäumen also Sauerstoff für 450.000 Menschen.
Durch die großzügige Spende von Ahornbäumen durch die steirischen Landesforstgärten konnte somit das Nachhaltigkeitsprojekt der Jugend umgesetzt werden.
Der Klimaschutz ist zum Schwerpunkt der diesjährigen Feuerwehrjugend-Woche erklärt worden. Damit möchte die Feuerwehrjugend Österreich auf nachhaltige Maßnahmen zum Klimaschutz hinweisen, ein Zeichen setzen und die Vorbildwirkung der Feuerwehr nutzen, um die breite Öffentlichkeit zum Handeln zu motivieren.